spacer
spacer search

BPMV-Mannheim
Modellflug in Mannheim

Search
spacer
spacer logo header
 

Vereinswettbewerb am 1. Juni 2008

 
Veranstaltungen >> sonstige

13 Piloten, 8 Flächenflieger und 5 Helipiloten, hatten sich am 1. Juni auf dem Flugplatz Straßenheim bei bestem Flugwetter eingefunden, um sich auf dem Vereinswettbewerb den kritischen Augen der Juroren Erwin Heuzeroth, Erwin Hofmann und Christoph Lausberg zu stellen.

Geflogen wurde bei den Flächenfliegern das Programm des letzten Jahres, bei dem jeder Pilot aus 12 möglichen Flugfiguren 4 individuell auswählt. Dabei reicht die Palette vom geraden Vorbeiflug – gar nicht so einfach, wie viele denken – bis zur halben Kuban-Acht, also für jeden etwas. Die Helipiloten flogen ein von Matthias Kluge entwickeltes Schwebeprogramm. Die Auswertung übernahm Peter Lehnert.

Bei brütender Hitze flüchteten die zahlreich erschienenen Zuschauer unter die Sonnenschirme, während Kampfrichter, Piloten und Ansager unerschrocken in der prallen Sonne ihre Aufgaben in Angriff nahmen. Zunächst flog Christoph Lausberg als Vorflieger alle Figuren des Programms in einem Demonstrationsflug mit seiner Katana vor. Dann begann der Wettbewerb.

Die Piloten zeigten dabei Leistungen auf hohem Niveau. Ganz besonders die Jugend zeigte, dass sie stark auf dem Vormarsch ist. So holte sich bei den Flächenmodellen Max Als den ersten Platz gefolgt von Christoph Hammer, beide mit dem Multiplex Acromaster. Daß es aber nicht zwingend Kunstflugfiguren sein müssen zeigt der 3 Platz des Autors mit einer Wilga. Sauber vorgeflogene Standardfiguren brachten hier den Erfolg.

Leider gab es dieses Jahr einen Absturz von Gerd Fischer mit seinem Omei, vermutlich aufgrund statischer Instabilität des Flügels bei zu eng geflogenen Kurven. Die spektakulärste Landung aber legt Klaus-Dieter Platz hin. Im Landeanflug seines zweiten Fluges regelte sein Motor wegen eines unvollständig geladenen Flugakkus ab. Er konnte den Platz gerade noch erreichen, konnte allerdings beim Ausrollen unser neu angelegtes Biotop nicht vermeiden.

Auch die Helipiloten zeigten sehr gute Leistungen. Hauchdünn konnte sich hier Marc Schneider mit nur 2 Punkten Vorsprung vor Marcel Steinleitner den Sieg sichern. Mit weiteren 4 Punkten Rückstand landete Markus Hammer auf Platz 3. Die Helipiloten blieben unfallfrei – Bravo!

 

Ergebnisliste Flugwettbewerb 2008

Name

Vorname

Querruder

 

Heli

 
   

Punkte

Platz

Punkte

Platz

Als

Max

1272

1

   

Hammer

Christoph

1239

2

   

Lausberg

Dietrich

1187

3

   

Balzarek

Gerhard

1052

4

   

Hammer

Markus

1020

5

   

Feuerstein

Harald

913

6

   

Platz

Klaus-Dieter

789

7

   

Fischer

Gerd

694

8

   

Schneider

Marc

   

695

1

Steinleitner

Marcel

   

693

2

Hammer

Markus

   

689

3

Meyn

Thomas

   

522

4

Balzarek

Gerhard

   

480

5

Der Vorstand gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.

Die Siegerehrung wurde vom Vorstand vorgenommen, der mit dieser Zeremonie den gemütlichen Teil des Nachmittags einleitete. Für Zuschauer und Teilnehmer war es ein rundum gelungener Nachmittag.

Fotos

Autor: Dietrich Lausberg

Zurück zur Übersicht
spacer

  © 2005-2017 BPMV-Mannheim e.V.
spacer